Als Ankutsan führen wir alle unsere Tätigkeiten mit Verantwortungsbewusstsein für wirtschaftliche, soziale und ökologische Auswirkungen und sind stets bestrebt, mit diesen Tätigkeiten zur Entwicklung unseres Unternehmens beizutragen. Unser Verständnis von sozialer Verantwortung und unsere diesbezüglichen Prioritäten bestimmen wir unter Berücksichtigung des Besten für die Gesellschaft und Umwelt.

description-image

Wir definieren unseren Ansatz zur sozialen Verantwortung wie folgt:

Wir akzeptieren keine Diskriminierung unserer Mitarbeiter aufgrund von Sprache, Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, politischer Meinung, Weltanschauung, Religion, Sekte, Alter, körperlicher Behinderung und ähnlichen Gründen. Indem wir ein positives und harmonisches Arbeitsumfeld schaffen, das die Zusammenarbeit unterstützt, verhindern wir Konfliktumgebungen und stellen sicher, dass Menschen mit unterschiedlichen Überzeugungen, Gedanken und Meinungen in Harmonie zusammenarbeiten. Wir glauben daran, dass alle unsere Mitarbeiter das Recht haben, in einer gesunden und sicheren Umgebung unter menschenwürdigen Arbeitsbedingungen zu arbeiten. Unsere Mitarbeiter sind unser wertvollstes Kapital, und die Gewährleistung und der Schutz der Sicherheit unserer Mitarbeiter ist unser oberstes Geschäftsziel. Wir streben die Entwicklung unserer Gesellschaft im Rahmen des Prinzips zur sozialen Verantwortung unseres Unternehmens an. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, sich ehrenamtlich für angemessene soziale und gesellschaftliche Aktivitäten zu engagieren, an denen sie sich mit sozialem Verantwortungsbewusstsein beteiligen. Wir gehen verantwortungsvoll mit den Umweltauswirkungen um, die sich aus all unseren Aktivitäten ergeben können. Unser Unternehmen ist verpflichtet, alle Arten von Verbesserungs- und Entwicklungsmaßnahmen zu identifizieren und durchzuführen, die die Umweltauswirkungen seiner Aktivitäten minimieren.

description-image

Gebildete Frauen, hoffnungsvolle Zukunft

In der für den Stipendienfonds gestarteten Hilfsaktion („Gebildete Frauen, hoffnungsvolle Zukunft“) der Türkischen Erziehungsstiftung (TEV), die durch Vergabe von Stipendien die Ausbildung von jungen Studenten mit begrenzten finanziellen Mitteln unterstützt, die einen Beitrag zur Türkei und zur Menschheit leisten, streben wir als Unternehmen, das im Jahr 2020 die meisten Spenden gesammelt hat, weiterhin nach dem Guten.

description-image

Projekt “Bauen, Abbauen und Umbauen”

Mit unseren umweltfreundlichen Spielhäusern, die wir in unseren eigenen Einrichtungen herstellen, möchten wir, dass unsere Kinder, die aufgrund ihrer begrenzten Möglichkeiten nicht über ausreichende Einkommens- und Aktivitätsmöglichkeiten verfügen, Spaß an der Entwicklung ihrer Fantasie und kreativen Fähigkeiten haben. Dementsprechend haben wir den Waisenhäusern „Antalya Çocuk Evleri Sitesi“ und „Zübeyde Hanım“ unter dem türkischen Ministerium für Arbeit, Soziales und Familie ein umweltfreundliches Spielhaus und ein Farbset präsentiert. Unsere Kinder haben die aus Pappe hergestellten Häuser zuerst gebaut, dann bemalt, ihre Fantasie und ihre kreativen Fähigkeiten gezeigt und Spaß gehabt. Wir produzieren weiterhin auf Bestellung die in unserem Forschungs- und Entwicklungszentrum entworfenen Spielhäuser für die in verschiedenen Regionen tätigen Institutionen und Organisationen, die die Spielhäuser aufgrund fehlendem Einkommen und mangelnder Aktivität nicht erreichen können.

description-image

Adoptierte Pfoten and Katzenhaus-Projekt

Mit unseren umweltfreundlichen Katzenhäusern, die wir in unseren eigenen Einrichtungen produzieren, haben wir das Projekt "Adoptierte Pfoten" in Zusammenarbeit mit Gesundheits- und Rehabilitationszentrum der Gemeinde Konyaaltı, Antalya für streunende Tiere implementiert, mit dem Ziel, die Lebensqualität insbesondere unserer Freunde, die auf der Straße leben, zu verbessern und ihnen eine einfache Adoption zu ermöglichen.

Im Rahmen des internationalen Projekts „Fühlt die Natur‘18“ zur sozialen Verantwortung, das durch AISEC, die größte Jugendorganisation der Welt, veranstaltet wurde, haben wir anhand des von uns entwickelten Entwurfs unseres „Katzenhaus-Projekts“ in einem angenehmen Workshop mit Teilnehmern gezeigt, wie mit den verschrotteten Kartons aus unserer Produktion ein Unterschlupf für Tiere in der Natur entsteht.

description-image

1 Mensch 3 Setzlinge

Um zukünftigen Generationen eine lebenswertere Welt zu hinterlassen, pflanzen wir in Zusammenarbeit mit der TEMA-Stiftung für unsere Mitarbeiter und jeden neuen Angestellte 3 Setzlinge.

description-image

Wir haben die Güte verpackt

Wir haben LÖSEV unterstützt, indem wir Tausenden von leukämiekranken Kindern und ihren Familien in der ganzen Türkei die notwendigen Pakete für Nahrungs- und Kleidungshilfen gespendet haben, die von LÖSEV bereitgestellt werden.